Alle Berichte

Familienausflug der Hochwälder Kahlköpfe  zum Forellenhof im Trauntal bei Börfink

                  Mikrotage 18.11. bis 20.11.2015 in Thailen

Teilnehmer: Willi Marchina, Hans Werner Grass,  Armin Nilles, Armin Groß, Winfried Schmitt

1. Exkursion am 18.11.2015 nach Weiskirchen ins Gebiet Hübelberg, MTB 6406.2
Bei dem Gebiet handelte es sich um einen Fichtenwald mit eingestreuten Kiefern und wenigen Laubbäumen

2. Exkursion am 19.11.15 in Linscheid  zur Freizeitanlage Waldborn, MTB:6507.21
Parkähnliche Anlage an der L 362 mit Weiher; Wiese mit lockerem Baumbewuchs
von verschiedenen Bäumen: Birke, Espe, Eiche, Kiefer.
Auf der anderen Straßenseite kleiner Laubwald mit Buchen, Eichen, Hainbuchen.

Zunächst wurden mitgebrachte Pilze bearbeitet. (> näheres siehe Worddatei)

Die Ergebnisse der Mikrotagen und Exkursionen hat Winfried Schmitt in der beigefügten Worddatei zusammengefasst; >  Bericht 18.11.15
Fotos zu den Exkursionen mit Mikrobilder siehe hier.


clitocybe_geotropa_ga_.jpg
clitocybe_geotropa_ga_
Mönchskopf
KKExk Mikrotage 19.11. 2015
Linscheid, Freizeitanlage Waldborn, MTB 6507.21
Ersten Vermutungen gingen in Richtung Leucopaxillus
(ältere Fruchtkörper und relativ kurzstielig).
Mikroskopische Überprüfung war dann eindeutig
Foto: Armin Groß
cordyceps_capitata_1_sw1.jpg
cordyceps_capitata_1_sw1
Kopfige Kernkeule
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Auf unterirdischen Hischtrüffel Elaphomyces
Wir fanden mehrere Exemplare
Saarland Checkliste: ss, R
Foto: Winfried Schmitt
cordyceps_capitata_2_gaka1.jpg
cordyceps_capitata_2_gaka1
Kopfige Kernkeule
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Auf unterirdischen Hischtrüffel Elaphomyces
Wir fanden mehrere Exemplare
Saarland Checkliste: ss, R
Fotos: Armin Groß
cordyceps_capitata_3_sw2.jpg
cordyceps_capitata_3_sw2
Kopfige Kernkeule
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Fertiles Kopfteil mit den Perithezienmündungen
Foto: Winfried Schmitt
cordyceps_capitata_ga1.jpg
cordyceps_capitata_ga1
Kopfige Kernkeule
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Fertiles Kopfteil mit den Perithezienmündungen
Foto: Armin Groß
cordyceps_capitata_sw3.jpg
cordyceps_capitata_sw3
Kopfige Kernkeule
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Fädige Sporen, zerfallen bei Reife in stäbchenförmige
Sporen mit Tropfen. Die Sporen reifen parallel
liegend zu acht in bis zu 350 µm langen Asci
Foto: Winfried Schmitt
cordyceps_ophioglossoides_ga1.jpg
cordyceps_ophioglossoides_ga1
Zungen-Kernkeule
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Auf unterirdischen Hischtrüffel Elaphomyces
Saarland Checkliste: ss, R
Foto: Armin Groß
cordyceps_ophioglossoides_ga2.jpg
cordyceps_ophioglossoides_ga2
Zungen-Kernkeule
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Auf unterirdischen Hischtrüffel Elaphomyces
Fertiles Kopfteil mit den Perithezienmündungen
Foto: Armin Groß
cordyceps_ophioglossoides_ga3.jpg
cordyceps_ophioglossoides_ga3
Zungen-Kernkeule
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Die Hischtrüffel Elaphomyces
befindet sich einige cm unter der Erde
Basis mit gelben Mycelsträngen (>Foto)
Foto: Armin Groß
cordyceps_ophioglossoides_sw1.jpg
cordyceps_ophioglossoides_sw1
Zungen-Kernkeule
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Foto: Winfried Schmitt
helvella_crispa_sw1.jpg
helvella_crispa_sw1
Herbstlorchel
KKExk, Mikrotage 19.11. 2015
Linscheid, MTB 6507.21, Staßenrand
neben Laubwald gegenüber Anlage Waldborn
Über 10 Fruchtkörper
Foto: Winfried Schmitt
helvella_crispa_sw2.jpg
helvella_crispa_sw2
Herbstlorchel
KKExk, Mikrotage 19.11. 2015
Asci und Sporen
Foto: Winfried Schmitt
helvella_lacunosa_sw1.jpg
helvella_lacunosa_sw1
Grubenlorchel
KKExk, Mikrotage 19.11. 2015
Linscheid, MTB 6507.21, im Laubwald
gegenüber Anlage Waldborn
Foto: Winfried Schmitt
helvella_lacunosa_sw2.jpg
helvella_lacunosa_sw2
Grubenlorchel
KKExk, Mikrotage 19.11. 2015
Linscheid, MTB 6507.21, Waldborn
Asci und Sporen
Foto Winfried Schmitt
hemimycena_lactea_ga1.jpg
hemimycena_lactea_ga1
Milchweißer Scheinhelmling
KKExk, Mikrotage 19.11. 2015
Linscheid, MTB 6507.21, Anlage Waldborn
Wiese mit Moos unter Nadelbäumen.
Checkliste Saarland: mh
Foto: Armin Groß
hemimycena_lactea_ga2.jpg
hemimycena_lactea_ga2
Milchweißer Scheinhelmling
KKExk, Mikrotage 19.11. 2015
Linscheid, MTB 6507.21, Anlage Waldborn
Wiese mit Moos unter Nadelbäumen.
Stielbasis striegelig, Lamellen teilweise gegabelt
Checkliste Saarland: mh
Foto: Armin Groß
hemimycena_lactea_ga3_spor.jpg
hemimycena_lactea_ga3_spor
Milchweißer Scheinhelmling
KKExk, Mikrotage 19.11. 2015
Linscheid, MTB 6507.21, Anlage Waldborn
Sporen ca. 8-10 x 2,5-3,5µm
Ähnliche Scheinhelmlinge (cucullata, gysea, pitya,
pseudolactea) wurden mikroskopisch ausgeschlossen.
Foto: Armin Groß
hypocrea_pulvinata_ga1.jpg
hypocrea_pulvinata_ga1
Kissen-Kugelkrustenpilz
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Diese Hypocrea auf alten Porlingen wird eventuell
oft übersehen (wie auch andere Hypocreaen)
Mikroskopisch nicht nachgeprüft.
Checkliste Saarl: s Foto Armin Groß
ischnoderma_benzoinum_ga1.jpg
ischnoderma_benzoinum_ga1
Schwarzgebänderter Harzporling
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Foto: Armin Groß
ischnoderma_benzoinum_ga2.jpg
ischnoderma_benzoinum_ga2
Schwarzgebänderter Harzporling
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Foto: Armin Groß
nyctalis_parasitica__sw1.jpg
nyctalis_parasitica__sw1
Beschleierter Zwitterling
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Auf Schwärztäubling
Foto: Winfried Schmitt
nyctalis_parasitica__sw2__chlamydosporen.jpg
nyctalis_parasitica__sw2__chlamydosporen
Beschleierter Zwitterling
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Chlamydosporen
Foto: Winfried Schmitt
oligoporus_ptychogaster_spec_ga2.jpg
oligoporus_ptychogaster_spec_ga2
Dieser Weichporling blieb unbestimmt
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Eventuell handelt es sich um die eher seltene
Teleomorphe vom Weißen Polsterpilz.
Foto: Armin Groß
oligoporus_ptyschogaster_spec_ga1.jpg
oligoporus_ptyschogaster_spec_ga1
Dieser Weichporling blieb unbestimmt
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Eventuell handelt es sich um die eher seltene
Teleomorphe vom Weißen Polsterpilz.
Foto: Armin Groß
oligoporus_ptyschogaster_spec_ga3.jpg
oligoporus_ptyschogaster_spec_ga3
Auch dieser Weichporling blieb unbestimmt
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Wieder (wie Bilder vorher) dieTeleomorphe
vom Weißen Polsterpilz oder ein anderer
Weichporling (O.fragilis??).
Foto: Armin Groß
oligoporus_tephroleucus_ga1.jpg
oligoporus_tephroleucus_ga1
Milchweißer Saftporling,
Synonym: spongiporus lacteus
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Ähnlich dem bitteren Saftporling O. stipticus,
jedoch ist tephroleucus mild, schwach säuerlich
Checkliste Saarl: s
Foto: Armin Groß
oligoporus_tephroleucus_ga2.jpg
oligoporus_tephroleucus_ga2
Milchweißer Saftporling,
Synonym: spongiporus lacteus
KKExk Mikrotage Thailen,18.11. 2015
Weiskirchen, Hübelberg MTB 6406.2
Sporen 4-5 x 1-1,5µm, zylindrisch-allantoid
Foto: Armin Groß
psathyrella_spadicea_sw1a.jpg
psathyrella_spadicea_sw1a
Schokoladenbrauner Faserling
KKExk, Mikrotage 19.11. 2015
Linscheid, MTB 6507.21, Anlage Waldborn
An Buche. Diese Fotos sind später augenommen,
als dieser Faserling in keinem guten Zustand
mehr war. Wir haben ihn hier trozdem festgehalten,
weil wir diesen Faserling selten finden.
Checkl. Saarland: s, * keine erkennbare Gefährdung
Foto: Winfried Schmitt
psathyrella_spadicea_sw3.jpg
psathyrella_spadicea_sw3
Schokoladenbrauner Faserling
KKExk, Mikrotage 19.11. 2015
Linscheid, MTB 6507.21, Anlage Waldborn
Metuloide Cheilozystiden mit Kristallschopf
Foto: Winfried Schmitt
sarcoscypha_coccinea_haare_sw2.jpg
sarcoscypha_coccinea_haare_sw2
Scharlachroter Prachtbecherling
Mitgebracht von Armin Nilles zu den
KK-Mikrotagen am 18. nov 2015 zur Überprüfung.
Fund an Esche ! (S. jurana die an Esche vorkommt
konnten wir nicht bestätigen)
Haare und Sporen (nach "Vivo veritas" von Otto Baral)
führen zu S. coccinea. (ohne Makrobild)
Mikrofoto Haare: Winfried Schmitt
sarcoscypha_coccinea_sporen_sw2.jpg
sarcoscypha_coccinea_sporen_sw2
Scharlachroter Prachtbecherling
Mitgebracht von Armin Nilles zu den
KK-Mikrotagen am 18. nov 2015 zur Überprüfung.
Fund an Esche ! (S. jurana die an Esche vorkommt
konnten wir nicht bestätigen)
Sporen und Haare (nach V. Veritas, Otto Baral)
führen zu S. coccinea. (ohne Makrobild)
Mikrofoto Sporen: Winfried Schmitt
stropharia_inuncta_gw.jpg
stropharia_inuncta_gw
Purpurschneidiger Träuschling
Nachtrag zur Exkursion in Krettnich am 8.10.2015
Auf grasigem Waldweg
Auffälliges Mikromerkmal: keulige Cheilozystiden,
die apikal oft zweikopfig sind (im Präparat deutlich sichtbar)
Foto: Hans Werner Graß

Bilder-Copyright: Groß A: ga / Schmitt W: sw / Graß HW: gw / Nilles A:na / Barth P:bp / Marchina W: mw / Kallfelz R: kr /Groß D.:gd /Gerstner D.: gdi
Erstellt mit BilderGalerie V2.6.1.1
nach oben