Alle Berichte

Familienausflug der Hochwälder Kahlköpfe  zum Forellenhof im Trauntal bei Börfink

Familienausflug der Hochwälder Kahlköpfe

zum Forellenhof im Trauntal bei Börfink

Unser Familienausflug zum Forellenhof bei Börfink im Trauntal war eine schöne, abgerundete Sache. Der Tag begann für uns mit einem leckeren Frühstück mit anschließender Exkursion ins Umfeld des Forellenhofs. Am Nachmittag ließ sich der Chef des Forellenhofs, Dietmar Windsberger, es sich nicht nehmen, uns in seinem Pickup die herrlichen Wälder des Hunsrücker Hochwaldes im Umfeld des Trauntals zu zeigen.
Am Abend wurden wir von der exzellenten Küche mit einem Wildmenü verwöhnt. Nach einer Wanderung am nächsten Morgen genossen wir zum Abschluss noch
die Fischspezialitäten des Forellenhofs.
Pilzlich war an diesen Spätsommertagen noch nicht viel los. Interessante Funde waren fast rein gelbliche Exemplare vom Stachelbeertäubling, Russula queletii. Der relativ große Strohgelbe Risspilz,  Inocybe cookei, mit seinem starken Honiggeruch war für die meisten von uns neu.


 


1a_ga.jpg
1a_ga
Auf geht's
1c_ga.jpg
1c_ga
Sonnig und luftig
1e_ga.jpg
1e_ga
2a_ga.jpg
2a_ga
Flacher Lackporling
mit Zitzengallen der Pilzfliege
Agathomyia wankowiczi
2b_ga.jpg
2b_ga
Buchwaldbecherling
2c_ga.jpg
2c_ga
Russula spec
2d_ga.jpg
2d_ga
2e_ga.jpg
2e_ga
Hexenring mit Trichterlingen
2f_ga.jpg
2f_ga
Anistrichterlinge
2g_ga.jpg
2g_ga
Stachelbeertäubling,
russula queletii, mit fast rein
gelben Formen
2h_ga.jpg
2h_ga
Lactarius spec
2i_ga.jpg
2i_ga
3a_ga.jpg
3a_ga
Das hatten wir uns
verdient
3b_ga.jpg
3b_ga
3ba_ga.jpg
3ba_ga
3bc_ga.jpg
3bc_ga
s.l.i.e.m.
3c_ga.jpg
3c_ga
3d_ga.jpg
3d_ga
Die Sonne genießen
3f_ga.jpg
3f_ga

Bilder-Copyright: Groß A: ga / Schmitt W: sw / Graß HW: gw / Nilles A:na / Barth P:bp / Marchina W: mw / Kallfelz R: kr
Erstellt mit BilderGalerie V2.6.1.1
nach oben