lachnellula_calycina_ga1_23.jpg
lachnellula_calycina_ga1_23
Weißhaariges Haarbecherchen
Lachnellula calycina (Schumach.) Sacc. 1889
Synonyme: u.a. Lachnellula resinaria var. calycina (Vuill.) Baral 2000
Armin Groß, Marpingen, 09.01.23 / MTB6508.14 / Parkplatz Kapelle
Auf harziger Rinde zweier Fichtenstämme (außerhalb des Waldes).
Ca. 0,5-1,5 mm, Fruchtschicht dottergelb (bis schwach orange). Außen stark weißhaarig-filzig.
Gleiche Fichte wie Dez. 2021 (siehe Fundbechreibung auf HP 2021)
Wie schon 2021 erwähnt, soll das Vorkommen auf Fichte eigentlich für L. resinaria var, resinaria sprechen.
Die kleinen rundlichen Sporen sprechen hier jedoch eindeutig für L. calycina.
In Deutschland und Europa werden L.calycina Funde, bis auf wenige Ausnahmen nur auf Pinus beschrieben.